NEU: Staatliche Fördergelder für unsere Airgenex®-Entfeuchtungstechnologie mit Wärmepumpe

mehr erfahren

Harter Logo
Zum Thema
dav

Armaturenhersteller Hansa ersetzte seine bisherigen Heißlufttrockner durch eine neue Trocknungstechnik für seine dekorativen und anspruchsvollen Produkte. In 3 Gestelltrocknern mit speziellen Umluftventilatoren werden die Bauteile heute bei 70° C schonend, fleckenfrei und vollständig innerhalb der Taktzeit getrocknet. Durch automatische Deckelsysteme, Isolierungen, Nutzung von vorhandenem Warmwasser und der im Trockner integrierten Wärmepumpentechnik arbeitet das System sehr energiesparend. Die Nennleistung der gesamten Anlage im Produktionsbetrieb liegt bei ca. 29 kW.