Harter Logo

Trocknen und Kühlen nach Sterilisation

Zum Thema

Ein renommiertes Pharmaunternehmen setzt wieder einmal mehr auf die Harter-Trocknungstechnik. In einer neuen Produktionsstätte, in der Infusionslösungen für die Dialyse hergestellt werden, wurde ein AIRGENEX®med-Anlage installiert. Es handelt sich um 2 Trocken-Kühl-Tunnel, passend zu den vorhandenen Sterilisatoren. Dort werden die mit 1000 ml befüllten PE-Behälter nach dem Sterilisieren außen getrocknet und die Flüssigkeit anschließend innen gekühlt. Mehr über Temperaturen, Zeiten, Voll- und Teilbeladung usw. erfahren Sie hier.