Harter Logo

Kosteneinsparung und Wertstoffrückgewinnung durch Schlammtrocknung

Das von Harter entwickelte Schlammtrocknungsverfahren Drymex® trocknet wasserhaltige Schlämme und Substrate jeglicher Art bei niedrigen Temperaturen im energiesparenden geschlossenen System. Mit der Trocknung lassen sich Ihre Entsorgungskosten durch die hohen Reduktionen in Gewicht und Volumen deutlich verringern. Durch die Trocknung wird der Schlamm möglicherweise in eine günstigere Klassifizierung eingestuft. Auch können einzelne Rohstoffe wieder verwertet werden.
Hier besteht Potential!

Drymex® - Trocknungsanlagen werden für filtergepresste Schlämme eingesetzt:

Metallhydroxidschlamm – Lackschlamm – Schleifschlamm – Klärschlamm - wässrige Pressabfälle - Granulate und vieles mehr

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den Nutzen unserer Trocknungstechnologie, wie sie funktioniert und wo sie angewandt wird.

Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema