Harter Logo

Ausbildung

HARTER und die Kunst des Trocknens

Viele Produkte, die in der Industrie hergestellt werden, werden zu irgendeinem Zeitpunkt nass. Sie werden z.B. gereinigt. Danach müssen sie getrocknet werden. In vielen Unternehmen klappt das Trocknen nicht. Dann stockt die ganze Fertigung. Hier kommen wir ins Spiel. Harter hat eine Trocknungstechnologie entwickelt, die Trocknungsprobleme löst und somit einen Prozess verbessern kann.

Weil jedes Produkt anders ist, muss auch jedes Mal die Trocknungsanlage daran angepasst werden. Denn es macht einen großen Unterschied, ob Schrauben, Scheibenwischer, Infusionsbeutel oder Apfelringe getrocknet werden. Oft sind Produkte auch extrem schwierig zu trocknen, wie zum Beispiel ein Motorblock oder eine ganze Trommel voller kleiner Nieten für Jeans. Dann tüfteln unsere Techniker und Ingenieure an einer Lösung – und DU wirst ein Teil davon.

Wenn Du kreativ bist und Lust auf selbständiges Arbeiten in einem jungen Team hast, dann bilden wir Dich gerne aus.

Es ist unser Ziel, Dir nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung einen angemessenen Arbeitsplatz anzubieten.

Es sind die Menschen, die ein Unternehmen lebendig machen…

… deshalb ist uns der partnerschaftliche, offene und kollegiale Umgang miteinander wichtig.

 

 

Wir bilden aus!

Industriekaufmann/ -frau

> voraussichtlich 2020 nächster Ausbildungsbeginn

Mechatroniker/in für Kältetechnik

> nächster Ausbildungsbeginn 2018

Technische/r Produktdesigner/in

> nächster Ausbildungsbeginn 2018

Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

> jetzt bewerben für 2017

 

 

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sende bitte an:

HARTER GmbH
Erika Prestel
Harbatshofen 50 
D-88167 Stiefenhofen
Telefon: 0 83 83 / 92 23-295
Telefax: 0 83 83 / 92 23-22 
E-Mail: erika.prestel(at)harter-gmbh.de